k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kleinigkeiten des Soldaten und das Packen des Tornisters


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Historisches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 18.05.2011, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte mir jemand die Putzhölzer für das Gewehr wie auf S. 86 beschrieben näher erläutern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 31.05.2012, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub ich habs endlich rausbekommen.(hat ja nur knapp ein Jahr gedauert Winken ) Ein Putzholz ist ein dünnes Holzstäbchen (ähnlich eines Mikadostabs) welches mit stoff ummantelt wird und zum Reinigen des Schlosses verwendet wird. Selbiges wird auch heute noch von Uhrmachern zum Putzen der kleinen Zahnrädchen verwendet.

Hier ein gutes Buch zum Thema:

(Handbuch über die Kentniss, Erzeugung, Behandlung und Verrechnung der Gewehre und Munition für k.k. Infanterie-Regimente 1852)

http://books.google.at/books?id=bbA6AAAAcAAJ&pg=PA35&lpg=PA35&dq=putzh%C3%B6lzer+gewehr&source=bl&ots=DsgpxehEEO&sig=0bN9Xtr7WkOe572T-FdyzBog0wQ&hl=de&sa=X&ei=N8XHT-meA5HEswa575jKDg&ved=0CE0Q6AEwAg#v=onepage&q=putzh%C3%B6lzer%20gewehr&f=false


Putzhölzer, wie sie zum Uhrenreinigen verwendet und angeboten werden

Edit:
Zitat:
Ein fein zugespitztes kleines Stück hartes Holz und ein flach zugerichtetes weiches Holz, beide Putzhölzer genannt.

Seite 33 1. Abschnitt, die Reinigung im o.g. Buch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Schaschlickspießchen sind die günstigste Variante. Gibts in fast jedem Supermarkt!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Historisches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Woher kommen wir... (die Soldaten vom... regiments-tambour Historisches 1 25.09.2008, 14:35



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz