k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vorbereitung Napoleon in Hollabrunn 2007



 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Archiv
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
objektiv
Rekrut



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 25.02.2007, 22:28    Titel: Vorbereitung Napoleon in Hollabrunn 2007 Antworten mit Zitat

Auch wenn es die breite Öfffentlichkeit derzeit noch nicht merken wird, so laufen die Vorbereitungsarbeiten für "Napoleon in Hollbrunn 2007" bereits auf Hochtouren! Einige Bilder von der Strategiebesprechung und der Schlachtfeldbesichtigung!


















_________________
Besuche meine Homepage: www.bouchal.com


Zuletzt bearbeitet von objektiv am 25.02.2007, 23:20, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
objektiv
Rekrut



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 25.02.2007, 22:34    Titel: Vorbereitung Napoleon in Hollabrunn 2007 Antworten mit Zitat

Auch wenn es die breite Öfffentlichkeit derzeit noch nicht merken wird, so laufen die Vorberietungsarbeiten für "Napoleon in Hollbrunn 2007" bereits auf Hochtouren! Einige Bilder von der Strategiebesprechung und der Schlachtfeldbesichtigung!
_________________
Besuche meine Homepage: www.bouchal.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 30.04.2007, 22:09    Titel: Vorbereitungen Hollabrunn Antworten mit Zitat

Darf man fragen, ob man etwas helfen kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
objektiv
Rekrut



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.12.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Austria

BeitragVerfasst am: 30.04.2007, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach Wolfgang oder Harald fragen!

Liebe Grüße sendet dir

Robert
_________________
Besuche meine Homepage: www.bouchal.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 21.06.2007, 10:00    Titel: helfen in hollabrunn Antworten mit Zitat

helfen in hollabrunn.

jede hilfe ist willkommen
ich habe mir erlaubt, bereits einige, die sich angetragen haben, für tätigkeiten einzuteilen:

so würde ich die einteilung der zeltgassen (österr. und russisches lager auf der einen seite, franz. auf der anderen,
kavallereizelte bei den pferden, etc.)
reinhard und thomas übertragen - anwesenheit am donnerstag erforderlich

das freie gefecht am freitag hat harald über

den fecht-workshop macht ingo köhler am
samstag nachmittag

die pulver-ausgabe würde ich gerne michael und
konstantin
übertragen - anwesenheit ebenfalls am donnerstag erforderlich

meldedienste (wann besprechungen etc. sind) sollte während des samstags und sonntags reinhard
übernehmen (nimm dir ein paar trommler und geh durch die lagergassen)

mindestens einer von uns sollte beim checkpoint sein, um die eintreffenden gruppen zu begrüßen, bzw. die liste der
angemeldeten mit den eintreffenden zu vergleichen
(donnerstag den ganzen tag und wahrscheinlich in die nacht hinein und freitag auch)


alle anderen will ich nicht belästigen
Nach oben
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 341

BeitragVerfasst am: 21.06.2007, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

also ich übernehme gerne meine part für den checkpoint.

das IR3 sollte so als Anlaufstelle für alle Gruppen dienen.

Das heißt für mich:

Anmeldung der Gruppen
Zuteilung der Plätze
Registrierung der Verbindungssoldaten (Sprache etc.)

Evt. Essensmarkenausgabe, wenn vom Veranstalter gewünscht ist.

Ich würde das aber sowieso an die Stabsstelle delegieren, weil nur
so sichergestellt ist, dass alle Gruppen auch bei uns vorbeikommen.
Sonst melden sich die RE-Actors bei den Walter-Leuten an und wir erfahren evt. nix. Bei soviel Leuten müssen wir uns da ganz strikte Vorgaben überlegen bzw. hat Wolfgang eh schon in der Schublade. (Lagerplan zur Unterrichtung, wo WC, wo Dusche, wo Essen usw.)

Ich würde mir sogar ein eigenes Signal vorstellen können, mitdem wir wichtige Verlautbarungen ankündigen. ZB könnte Reini ein Trompetensignal zum besten geben und könnte so zeigen was er mit dem Blech kann.
das grenzt sich schön vom Rest ab, da ja immer irgendwo einen trommel spielt.



Da kann ich Donnerstags auf jeden Fall helfen.
Am Freitag ist dort wohl weniger los, weshalb es gerade deshalb wichtig ist, das nur 1 stelle diese organistion übernimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 341

BeitragVerfasst am: 21.06.2007, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich wollte noch ergänzen dass wir uns für so ein event mindestens 14 tage, wenn nicht 1 monat vorher zu einem arbeitsbesprechung einfinden sollten. nicht nebenbei im arsenal etc.

bei 700 darstellern empfinde ich das als unumgänglich.

wolfgang kann uns ja dann erzählen was wer macht und wie
der organisator die übernahme von aufgaben vorstellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 29.06.2007, 17:06    Titel: Ausrufen Antworten mit Zitat

Ich möchte eher nur bei meiner Trommel bleiben., sprich sie nie mehr alleine lassen...


Hornist wäre super, vielleicht findet sich jemand.
Thomas könnte sich sein Horn umhägen und was blasen.
Eine laut Stimme hat er ja auch.

Wir Tambours werden für Ankündigungen das Signal Rast spielen.

http://home.pages.at/tambour/html/tr_oesterreich.html#kkrasttext

Es gibt auch das Signal Publication. Da hat man aber Gren.Marsch,Füsiliermarsch etc gespielt. Z.b. beim Anwerben im Dorf.

Und eventuell dazu mehrsprachig ausrufen?
So richtig mit Papierrollen.
Ich werde versuchen altmodisches Papier und Bleistifte aufzutreiben.
Könnte auch Papierköcher zum umhängen basteln?
Eventuell Durschlagpapier in die regimentskanzlei?
Ja phobat, aber unauffällig, ist aber sehr praktisch.
Könnte man gleich mehrere Zettel >Stechen<.

Bitte um Reaktionen zu den Vorschlägen. Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Archiv Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge NAPOLEON in HOLLABRUNN 1809, August 2... Anonymous Berichte von Veranstaltungen 3 08.01.2009, 11:35
Keine neuen Beiträge HOLLABRUNN 02.-05. August 2007 Anonymous Berichte von Veranstaltungen 4 11.08.2007, 08:13
Keine neuen Beiträge Marschbefehl 06 / 2007 "HOLLABRU... Anonymous Marschbefehle 8 25.07.2007, 19:52
Keine neuen Beiträge HOLLABRUNN 1.-5.August 2007 Anonymous Berichte von Veranstaltungen 0 07.12.2006, 19:42

Tags
Laufen



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz