k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Baden 2015



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
snemelC
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.07.2009
Beiträge: 163
Wohnort: Neubaustraße 9/ 3900 Schwarzenau

BeitragVerfasst am: 02.07.2015, 14:30    Titel: Baden 2015 Antworten mit Zitat

http://www.herr-m.at/2015/06/28/imperiales-fest-baden-2015/

ein paar gute fotos

lg clemens
____________________________________________
Erfahrung ist die Summe der Fehler die man gemacht hat.
(Herzog von Wellington)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 613
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 08.07.2015, 21:21    Titel: Bericht von Baden Antworten mit Zitat

Das "Imperiale Fest" in Baden war von Anfang an als repräsentative Veranstaltung und Werbeplattform für uns gedacht.
Für den wunderschönen Lagerplatz mußte also auch ein Obolus entrichtet werden, welchen wir in Form unserer Darbietung zu entrichten wußten.


Wie immer beginnt Alles mit einem Antreten - diesmal im "A. Schnitzler-Park" beim Bahnhof, wo auch die üblichen Verdächtigen der Traditionsverbände "pünktlich" eintrafen.

Dem "Zug der Gladiatoren" (tititi tititi ...) zum Hauptplatz (hier habe ich komischerweise einen Blackout) folgt wieder ein Antreten, diesmal im Kurpark.



Die Darbietung der Esterhazy-Husaren war professionell und musikalisch beeindruckend unterlegt.

Unser Herr Oberst tat dem Gleich und führte professionell durchs Programm der Reenactoren.



Den kurzweiligen Erklärungen, den Vorstellungen der Truppenteile, folgte ein Spiel von Angriff und Verteidigung zwischen Kavallerie und Infanterie.



Dem letzten stürmischen Angriff der Reiterei entzogen wir uns elegant in unwegsames Gelände.



... noch schnell ein wenig Lade- und Schießdrill und eine Abschlußparade - dann war das Theater auch schon wieder vorbei.



Dankenswerterweise hat das Oberkommando einen Shuttle-Service eingerichtet, mit welchem die verdienten Truppen ins Lager chauffiert wurden - dem schönen Lagerleben stand nichts mehr im Wege.


_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 10.07.2015, 08:00    Titel: Antworten mit Zitat

sehr schöner Bericht.........

Danke
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Marschbefehl 03/2016 Baden Lachnit Marschbefehle 8 31.05.2016, 22:28



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz