k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Valeggio 2014



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
snemelC
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.07.2009
Beiträge: 161
Wohnort: Neubaustraße 9/ 3900 Schwarzenau

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 18:27    Titel: Valeggio 2014 Antworten mit Zitat

Mit einer italienischen Veranstaltung beginnt diese Saison.

4 Kameraden begannen die Reise um 09:00 von Mödling und strandeten um ca 20:00 in Valeggio. Die Fahrt war angenehm, unterhaltsam und lustig und die Zeit verging relativ schnell.

In Valeggio verspürten wir dann die Planungsgabe der Italiener Smilie. nach einigem Hin und Her und weiteren unnötigen Kilometern kamen wir zu unseren Schlafplätzen. Wir hatten die Ehre in der Festung "Forte Ardieti" zu übernachten, aber hier war auch schon ein großes Problem. Die WC-Anlagen waren sehr gewöhnungsbedürftig, besonders für einen speziellen Grenadier Smilie der einen Krieg im eigenen Leib ausfocht.

Dann wieder in die Stadt zum Abendessen. Guter Dinge und mit gefüllten Bäuchen fuhren wie wieder zurück zur Festung, aber auch hier standen wir vor dem nächsten Problem, dass aus einem Gittertor mit Schloss bestand. Nach vielen SMS und Telefonaten fuhren wir wieder in die Stadt und trafen uns mit unseren Freunden vom IR14, welche uns dann auch den Schlüssel aushändigten - nach ein paar runden Bier und Wein.

Nach einer relativ kühlen Nacht in der Festung, auf Matratzen die uns die Italiener zur Verfügung stellten, fuhren wir zum Frühstücken nach Peschiera in ein bekanntes und nettes Lokal, das schon Tradition hat.

Genaue Befehle für Samstag gab es nicht, also übten wir mit dem Säbel zu fechten und Ausrüstung zu reinigen. Das Stadtgefecht am Nachmittag war ein bisschen langweilig, da es sich in die Länge zog und auch nicht ganz ohne war, da links und rechts von uns viele Schaulustige waren. Nach dem Gefecht besetzten wir ein kleines Lokal, welches allerdings Widerstand leistete und wir uns mit einem Tisch vor dem Lokal zufriedenstellen mussten.

Als wir wieder in die Festung zurückkehrten, wurde (schnell) ein Lagerfeuer gemacht und mit Brot, Bier und Wein umstellt, das wir intelligenterweise am Nachmittag noch gekauft hatten. Das Feuer wärmte so sehr, sodass der Mantel überfällig wurde. Um halb eins ging auch der 3. unserer Runde zu Bett, da er alleine eine Flasche Prosecco vernichtete. Der letzte Grenadier folgte um 2:00 nachdem er noch ein paar nette und lustige Gespräche mit Kameraden des IR14 führte, die dann zu später Stunde zu uns gestoßen sind.

Die Zeitumstellung raubte uns 1 Stunde am Sonntagmorgen, sodass wir erst um 09:00 aufstanden - allerdings um 10:00 schon zum Apell gerufen wurden. Gemütlich fuhren wir nochmals nach Peschiera frühstücken und dann voll adjustiert zum Treffpunkt. Unsere kleine Verspätung verärgerte Gott sei Dank niemanden.

Das Gefecht wurde auf einem Feld in Borghetto ausgetragen. Dieses war von mehr Action und Abwechslung, da wir ein neues System mit Spielregeln ausprobierten. Mit Schiedsrichtern die mit Pompoms herumwedelten und Punkte auswerteten, wurde das Gefecht ausgetragen. Die ca 30-40 Österreicher hielten sich tapfer und verlangten den Froschfressern einiges ab. Jedoch zählten diese ca 80 Mann und überrannten unsd schließlich. Nach 2 Stunden Gefecht und einigen allergischen Symptomen eilten wir zurück in die Festung und packten unsere Sachen.

Nach einer herzlichen Verabschiedungen von unseren Freunden, dem schönen Wetter und der traumhaften Umgebung brachen wir um ca 15 Uhr auf. Die Rückfahrt gestaltete sich ebenfalls als lustig und kurzweilig.

Um Mitternacht in Mödling wurde umgeladen und auch wir begaben uns auf dem Heimweg. Ich hatte die Ehre noch in den 22. und den 6. Bezirk zu fahren, sodass ich erst um 01:00 zu Hause war.

Alles in Allen ein sehr schönes und angenehmes Wochenende mit viel Spaß, einem traumhaften Wetter und herrlicher frühlingshafter und historischer Umgebung. Die Erwartungen wurden erfüllt - ein passender Start in das Jahr 1814 !

lg Clemens
______________________________________________
Erfahrung ist die Summe der Fehler die man gemacht hat.
(Herzog von Wellington)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 278
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 05.04.2014, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 608
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 05.04.2014, 21:29    Titel: Impressionen Antworten mit Zitat


_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 09.04.2014, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den ausführlichen Bericht.

Klingt halt eher weniger nach >dolce far niente< Cool mehr nach typisch italienischem Chaos Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Action, Essen, NES, Reise, SMS, Strand, Wetter, Österreich



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz