k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Peschiera / Mincio 2013



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 13.06.2013, 21:31    Titel: Peschiera / Mincio 2013 Antworten mit Zitat

Peschiera ist immer eine Reise wert !

Wir starteten unsere Reise nach Mitternacht von der Autobahn-Raststation Guntramsdorf - eigentlich sensationell was in so einen Bus alles reinpaßt !


Rund 10 Stunden später konnten wir unsere verkrümmten und müden Glieder aus dem Autobus schälen und vor der Kaserne wieder mit neuem Leben erwecken !
Im Hof ein schnelles Sonnenbad und ab in die Altstadt in unsere Pizzeria am Kanal, auf gutes Essen, offenen Weißwein und touristisch, erholsame Stunden !


... nach der ersten Adjustierung mußten wir uns freilich wieder erholen !

Der Freitag abend war a bissl durchzogen von sinnlosem Warten, italienischer Desorganisation, Sudern aber sehr viel toller Kameradschaft.

Von 8-9 Uhr abends bat man uns noch eine Patroulle durch die Stadt zu tätigen und den Pöbel an der "Porta Breschia" zu filzen !



Wir hatten eine Menge Spaß und jedes Bier war verdient !
_________________
viribus unitis IR3


Zuletzt bearbeitet von Lachnit am 13.06.2013, 21:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 13.06.2013, 21:38    Titel: Peschiera / Mincio 2013 - 2. Teil Antworten mit Zitat

Der Tag beginnt natürlich mit einem guten Frühstück !



Das Leben des Soldaten besteht hauptsächlich aus Warten und Exerzieren - so auch am Samstag !



Endlich wurden wir losgelassen und konnten uns gegen die Franzmänner beweisen !



Das Abendgefecht war nicht soooo spektakulär, bot jedoch einige lustige und auch spannende Elemente !

Egal ob "Sieg" oder "fast Sieg" - wir haben nachher ausgiebig gefeiert !


_________________
viribus unitis IR3


Zuletzt bearbeitet von Lachnit am 14.06.2013, 22:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 14.06.2013, 21:40    Titel: Peschiera / Mincio - 3. Teil Antworten mit Zitat

Am Sonntag wurde rasch zum Abmarsch kommandiert !
Der Atem der bevorstehenden Schlacht schlug uns entgegen !



... doch stets frohgemut und ein Liedchen auf den Lippen, ließen wir die Strecke zum Schlachtfeld hinter uns !

Dort angekommen, kamen jedem die Erinnerungen an das Jahr 2008 !


_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 619
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 14.06.2013, 21:56    Titel: Peschiera / Mincio 2013 - 4. Teil Antworten mit Zitat

Die Franzosen glaubten ein leichtes Spiel zu haben und ihre Artillerie feuerte von der Straße in unsere Reihen.

Mit dem Mute des Löwen warf sich unser Zug über den Graben, direkt auf die erstaunte Artillerie-Mannschaft.
Der zweite Zug folgte uns und im Handstreich wurden 3 Kanonen aufgebracht !

Den Ansturm von Kavallerie und Infanterie hielten wir stand, unterhielten den Feind mit ständigem Feuer und trieben ihn vor uns her !



Mit einem Angriff auf deren linke Flanke, brachten wir die völlig überraschte Front der Franzosen durcheinander, sodaß es unserem Zug gelang einen ADLER zu erobern !!!

Diese Heldentat wurde durch unseren Herrn Hauptmann bestätigt und wird in die Geschichte unseres Regimentes eingehen !

Ein Duell beendete die Schlacht, welche uns den Sieg brachte !



"Es klingt aus vollstem Herzen - und aus geschwellter Brust !"

Ja so zogen wir Sieger in die Stadt ein und präsentierten uns am Hauptplatz.
Ein würdiges Spiel und Singen der Kaiserhymne, trieb so manch hart gesottenem Krieger die Träne in das Auge.



"Nun ade, herzliebstes Peschiera, nun ade, so lebe wohl !"
_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Marschbefehl 03/2013 Peschiera Lachnit Marschbefehle 8 05.05.2013, 18:09



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz