k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kundmachung Deserteur



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Historisches
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.10.2010, 21:23    Titel: Kundmachung Deserteur Antworten mit Zitat

Falls ihr die Auktion nicht mitverfolgt habt....und hoffentlich nicht mitgesteigert, originell, wahrlich, aber darauf muss man nicht stolz sein!?
Bekannterweise war das Militär auch eine Besserungs und Erziehungsanstalt.
In der k.k. Armee waren ehemalige Sträflinge, Zuchthäusler, Vagabunden und aufständische.
Aber daß man auch solche Individuen hielt wusste ich bis dato nicht.

Hier eine Abschrift des Originals:

---------------------------------------------------------------------------------
No. 802 fors. 4 August 1823

No 7405. 99


Kundmachung


Nach einer Eröffnung des k.k. 3ten Bataillonskommando
von E.H. Carl Infanterie vom (11/13) July 1823, Z. 332 ist
der Gemeine Michael Hackel von der 10ten Compagnie
am 6ten d. M. aus Krems desertiert.

Derselbe ist von Ullrichschlag, Herrschaft Guttenbrunn
im V.O.M.B. Gebürtig, 24 Jahre alt, katholisch, le-
dig, ohne Profession, von mittlerer Statur, hat ein schwärz-
liches Gesicht, graue Augen, braune Haare und Augen-
brauen, proporzionierte Nase, rundes volles Kinn, spricht
deutsch, und ist blödsinnig.

Dieses Individium ist alles Fleißes auszuforschen,
bey seinem Betreten anzuhalten, und an das nächste k.k.
Militär-Commando abzuliefern; zugleich aber auch hier-
über die Anzeige anher zu erstatten.

St. Pölten den 29. July 1823.
--------------------------------
Joseph von Hohenau,
k.k. n. ö. Regierungsrath und Kreisjhauptmann.

Von dem k.k.n.ö. Kreisamte
im V.O.W.W.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
event-grenadier
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 480
Wohnort: Grub/Wienerwald, Österreich

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt der Name, denn auf diese Beschreibung kenn ich einige Sehr glücklich


WO(?) war die Auktion????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Historisches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
TV



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz