k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Marschbefehl 07/2010 Bedollo



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 22:00    Titel: Marschbefehl 07/2010 Bedollo Antworten mit Zitat

An die 1. Grenadier-Compagnie

Grenadier Autherith
Corp. Horak
Tambour Horvath
Grenadier Karnolz
Grenadier Lachnit
Rekrut Paprsek mit Fahne
Rekrut Peichl
Grenadier A. Plahcinski
Grenadier Plochberger
Corp. Schwanzer

Außer Dienst: Grenadier Andres, Rekrut Freimuth, Grenadier Laakmann, Grenadier Mrkvica, Rekrut I. Plahcinski, Rekrut Schobesberger, Rekrut Tüchler


Wir schreiben das Jahr 1796. Umfangreiche Truppenbewegungen haben
das kk Obercommando veranlaßt unser Regiment als Verstärkung der kk
Süd-Armee gen Italien - Baselga di Pinè (Trento)- zu entsenden.

Die 1. Grenadier-Compagnie hat sich vollständig gerüstet (inkl. Tornister
mit Verpflegung) am Freitag 27. August 2010 um 09:00 Uhr in der
Regimentskanzlei in Grub einzufinden, um sich nach erfolgter
Zusammenführung der Fuhrwerke in Bewegung zu setzen.

Das Eintreffen im Zentrum von Baselga di Pine (localitá Centrale) wird für
die 17. Stunde vorgesehen, um sofort den Lagerplatz einzurichten.

Jeder Grenadier hat sein Zelt mitzunehmen, Tambour Horvath wird
zusätzlich aufgetragen, die Kochutensilien wie Kessel, Haken, Gewürze,
etc. mitzuführen.

Die Verpflegung erfolgt mittels Naturalien für Freitag abends, Samstag
mittags und abends, sowie Sonntag mittags, für jede weiter Fouragierung
hat jeder Mann selber zu sorgen.

Die Grenadiers haben außerdem ihre Rollierhölzer mitzunehmen, sodass
vor Ort die entsprechende Munitionierung herzustellen ist.

Grenadier Autherith wird seine Fortifikation in Innsbruck verlassen und
sich direkt in Baselga einfinden.

Grenadier Plochberger, und Rekrut Paprsek - beide führen
Marketenderinnen mit sich - reisen ebenfalls mit eigenem Fuhrwerk auf
eigene Orders nach Italien.

Als Fuhrwerk für die restliche Compagnie ist Corporal Horaks Gefährt mit
zusätzlichen 2 Sitzplätzen bereitzustellen.

Es ist zu erwarten, dass sowohl am Samstag zur 14. Stunde als auch am
Sonntag zur 10. Stunde mittelschwere Gefechte mit den französischen
und polnischen Truppen stattfinden werden. Trotzdem ist ein Retirieren ab
Sonntag 13.00 vorgesehen.

Der Befehl ist umgehend zu bestätigen !

Vivat Carl !

... für die Regimentskanzlei

Grenadier Lachnit
Quartiermeister im Stabe des Infanterie-Regimentes No. 3 Erzherzog Carl

_________________
viribus unitis IR3


Zuletzt bearbeitet von Lachnit am 24.08.2010, 22:20, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten und bestätigt! Bitte um Mitnahme durch das Fuhrwerk des Corporal Horak!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Gerald A. Karnolz hat folgendes geschrieben:
Befehl erhalten und bestätigt! Bitte um Mitnahme durch das Fuhrwerk des Corporal Horak!


......tut leid, die Plätze sind schon vergeben, nämlich an die, die kein Fuhrwerk lenken können/dürfen.


Zuletzt bearbeitet von event-grenadier am 24.08.2010, 22:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Furhwerk steht bereit, Befehl erhalten. Wird ordnungsgemäß ausgeführt
Nach oben
plochi35
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten werde mich voll gerüstet und adjustiert wie befohlen vor Ort einfinden.


Lg Franz Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fahnenführer
Freiwilliger



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.02.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten und bestätigt.
Fahnenrekrut Paprsek
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snemelC
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.07.2009
Beiträge: 177
Wohnort: Neubaustraße 9/ 3900 Schwarzenau

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten und bestätigt
werde mich am vereinbarten Treffpunkt einfinden, erbitte jedoch einen mitfahrplatz in einem der Fuhrwerke

lg
_____________________
Erfahrung ist die Summe der Fehler die man gemacht hat.
(Herzog von Wellington)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 23:49    Titel: Marschbefehl 07/2010 - Antworten Antworten mit Zitat

Grenadier A. Plahcinski schrieb:

An den Quartiermeister!

Grenadier Plahcinski bestätigt den erhalt des Marschbefehles doch leider kann er eben diesen nicht folgeleisten. Er wird wegen seiner schulischen Ausbildung zum studieren der von seiner apostolischen Majestät dem Kaiser von Österreich aufgetragenen Abschlussprüfungsgegenstände in Schreiben und Lesen in der Garnison verbleiben müssen. Alles Gute für das bevorstehende Gefecht und das die lieben Kameraden heil wieder in die Garnison einrücken vermögen!

Vivat Carl !

In tiefer kameradschaftlicher Verbundenheit
Gren. Andreas Plahcinski

_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 23:51    Titel: Marschbefehl 07/2010 - Antworten Antworten mit Zitat

Grenadier M. Autherith schrieb:

Befehl erhalten!

In meiner privaten Unterkunft in Innsbruck sind am Samstag immer
noch die Handwerker am werken. Leider bin ich Freitag und Samstag
daher unabkömmlich.
Eventuell für Sonntag kann ich ein Eintreffen in Aussicht stellen.

Die besten Grüße an Alle

Marcus

_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 23:52    Titel: Marschbefehl 07/2010 - Antworten Antworten mit Zitat

Chevallier E. Chlupek schrieb:

Liebe Kameraden, es tut mir leid diesmal nicht an eurer Seite sein zu können, aber ein Fixtermin mit meiner Cavallerie am 28. d. M. vor der Wagenburg in Schönbrunn macht meine Anwesenheit hierorts unverzichtbar.

Vivat !
Euer Chevallier

_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 23:54    Titel: Marschbefehl 07/2010 - Antworten Antworten mit Zitat

Corporal H. Schwanzer schrieb:

Ich bestätige den Erhalt des Marschbefehles und werde mich um 0900 Uhr in Grub einfinden.
_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bedollo August 2010 Anonymous Berichte von Veranstaltungen 8 31.08.2010, 14:19

Tags
Reise, Uni, USA



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz