k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Marschbefehl 02/2010 Marengo



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 23:23    Titel: Marschbefehl 02/2010 Marengo Antworten mit Zitat

An die erste Grenadier-Compagnie des
Infanterie-Regimentes No. 3 Erzherzog Carl


Der Agressor Napoleon Bonaparte, erster Konsul von Frankreich, hat mit seiner Armee, die Alpen über die verschneiten Pässe des Grossen St. Bernhard überschritten und die Poebene erreicht.

Seine Exzellenz, General Melas, welcher das Oberkommando der Österreichischen Streitkräfte in Italien trägt, benötigt dringend Verstärkung.

Er befindet sich mit seinem Heere am oberen Po, um die Belagerung Genuas zu decken. Mailand fiel bereits in die Hände der französischen Revolutionstruppen.

Männer ! Soldaten ! Grenadiere !

Von Eurem Geschick hängt es ab, das Volk Italiens wieder in den Schoß seiner Kaiserlichen Majestät und seiner von Gottes Gnaden wohlwollenden Güte zurückzuführen !

Das Oberkommando der kk Armee befehlet daher über alle verfügbaren Kräfte, diese zu armieren und in Marsch zu setzen.

Die erste Grenadier-Compagnie des dritten Infanterie-Regimentes seiner kaiserlichen Exzellenz Erzherzog Carl, hat sich zur 8. Stunde des 11. Juni zu sammeln und das zur Verfügung gestellte Fuhrwerk zu besteigen. Ein geeigneter Sammelplatz wird dem Regimente noch mitgeteilt.

Folgende Fuhrwerke haben sich in eigenem Ermessen in Bewegung zu setzen:
Oberst HORAK nebst Leibwache
Fahnenrekrut PAPRSEK nebst Marketenderin Elisabeth
Grenadier AUTHERITH

Es sey großer Wert auf vollständige Ausrüstung gelegt, um den Feind mit voller Härte zu treffen.

Die Marschroute wird gen Westen, durch die heiligen Lande Tirols führen, um den Feind zu überraschen und aus seinen Verstecken zu vertreiben.

Der Marschbefehl ist umgehend zu bestätigen und als streng vertraulich zu behandeln !

gezeichnet für die Regimentskanzlei

Grenadier Lachnit
Quartiermeister im Stabe des
Infanterieregiments No. 3 Erzherzog Carl

_________________
viribus unitis IR3


Zuletzt bearbeitet von Lachnit am 03.06.2010, 11:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fahnenführer
Freiwilliger



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.02.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten, werde mit Marketenderin Elisabeth zur Stelle sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fritz58
Grenadier



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 68
Wohnort: Aurolzmünster in OÖ

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Bestätige den Erhalt des Befehles. Die Rekruten Tüchler und Schobesberger werden sich ab der 10. Stunde an der Wegkreuzung zu Sattledt bereithalten um das Fuhrwerk der Kameraden, welche aus dem Lande unter der Enns kommen, zu besteigen.

Vivat Kaiser!

Rekrut Tüchler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten. Teilnahme bestätigt. Bitte um weitere Transport-Order!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Der Befehl ist ordnungsgemäß zugestellt worden, wiewohl es derzeit an der Leybwache - wegen Blessuren derselben - mangelt.
Nach oben
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 12:02    Titel: Marschbefehl 02/2010 Marengo Antworten mit Zitat

Korrectur zum Marschbefehl:

Aufgrund des Mangels an Ressourcen der Mannschaft, ergehen folgende Änderungen:

- Oberst Horak wird zum Schutze seiner Person im gemeinsamen Fuhrwerke aufgenommen
- aus dem Hauptquartier wird Hrn. Oberst ein neuer Adjudant zugeteilt.
- Adjutant E. Chloupek wird mit eigenem Fuhrwerke gen Italien reisen und vor Ort zur Truppe stoßen.

Der Abmarsch des gemeinsamen Fuhrwerkes wird vorverlegt !!!
Dieser wird aus dem Raume Wien-Süd erfolgen - der Zeitpunkt zwischen 06:00 und 07:00 noch festgelegt.

gezeichnet für Regimentskanzlei

Grenadier Lachnit
_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 304

BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Befehl erhalten und bestätigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Marengo 2010 Lachnit Berichte von Veranstaltungen 3 04.07.2010, 18:57



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz