k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Marsch-Befehl Nr 06/09 "Eggmühl"



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 304

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 13:00    Titel: Marsch-Befehl Nr 06/09 "Eggmühl" Antworten mit Zitat

Marsch-Befehl Nr 06/09
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl, 1. Grenadier-Compagnie

Die gesamte obgenannte Compagnie hat sich am Donnerstag, dem elften Juni zweitausendundneun zur Ausrückung vollständig montiert und gerüstet zu versammeln.

Die Oberste Heeresleitung teilt uns mit, dass Großfuhrwerke aufgrund der Generalmobilmachung nicht bereitgestellt werden können.
Die Proklamation unseres Generalissimus wurde bereits verlautbart.
Die Compagnie ist angehalten sich zur neunten Stunde in Grub im Wienerwald einzufinden, um sich laut Regimentsbefehl bis spätestens 10 Uhr in Marsch zu setzen.

Truppenteilen unter dem Manhartsberge oder aus der Garnisonsstadt Wiien ist es freigestellt bis zur Pferderaststation Landzeit bei Ansfelden vorzurücken, um sich dort mit dem Gros der Compagnie zu vereinigen.
Diese haben bis spätestens 11.45 Uhr dort einzufinden.
Nach dem Wechseln und Auffrischen der Pferde wird die Reise umgehend vorgesetzt.

Die Rekruten Tüchler und Freimüth erhalten Order, sich ab 12 Uhr marschfertig in Bereitschaft zu halten. Sobald Sie das klingende Spiel
des Regimentsspielzuges vernehmen, haben die Rekruten zur großen Strassenkreuzung mit der Bezeichnung "Anschlussstelle Ried" abzurücken.
Das Regiment wird dort die große Fuhrwerksstrasse A8 kurzfristig verlassen und die Rekruten in die Marschcolonne aufnehmen.
Zwecks Verständigung wird die Erkennungsparole 0699/10848874 vereinbart.
Rekrut Tüchler ist aufgefordert der Compagnie seine Erkennungsparole zu übermitteln und mitzuteilen, wie lange die Reise von seinem Standort bis zur großen Strassenkreuzung andauert.

Danach rückt die Compagnie geschlossen bis zur Innlinie vor, um diesen rasch zu überqueren. Sammelpunkt ist bei dem VI. Korps Hiller im Dorfe Eggmühl.

Detachierte Truppenteile (Autherith) aus Tirol erhalten die Order nach eigenem Ermessen abzurücken und bis 14.00 Uhr am Sammelpunkt in Eggmühl einzutreffen.

Da mit der direkten Anwesenheit des Generalissimus zu rechnen ist, wird der Süßwarenmanufacteur Thomas Pichelbauer samt Troß in eigenem Ermessen abrücken, um seine Excellenz mit Köstlichkeiten zu versorgen.

Invalider M hat mitzuteilen, ob er trotz Beeinträchtigung am Feldzug teilnehmen wird und für leichte Dienst abgestellt werden kann.

Laut Marschroute werden am Sonntag die Zelte des Morgens abgebrochen, sodass man bis bis 14.00 Uhr in die Garnison eintreffen sollte.

Für Rückfragen und Anliegen steht die Regimentskanzlei jederzeit schriftlich und fernmündlich zur Verfügung.

Den Befehlserhalt umgehend der Regimentskanzlei bestätigen!!!
Weiters ist Meldung zu machen, welche Troßzusammstellung
vereinbart wird!

Für den Compagniekommandanten




DABEI IST:
Horak
Schwanzer
Karnolz
Lachnit
Laakmann
Autherit
A.Plahcinski
Rekrut Freimuth
Rekrut Tüchler

S.Laakmann


Zuletzt bearbeitet von Haraldzzz am 09.07.2013, 13:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Werde wie befohlen in Grub eintreffen!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 15:01    Titel: Marschbefehl Eggmühl Antworten mit Zitat

Bestätige Erhalt und Teilnahme.

Werde mit Grenadier Laakmann´s Fuhrwerk anrücken. Einteilung Zeit und Weg erfolgt durch Fuhrwerks-Kommandant Laakmann.

Grenadier Lachnit
ob zu Esslingen
_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Marschbefehl zur Kenntniss genommen.

Werde mich vorraussichtlich in der Stabsstelle Grub melden.
Da man ja sowieso die selbe Direction Richtung Baiern hat.

Um Fahrgemeinschaften und Vorschläge bitte noch zusammenreden.
Da wir in kleinen Fuhrwerken fahren, würde ich aus Platzgründen Zeltgemeinschaften von je 2 Mann vorschlagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 304

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

ich kann anbieten meine schibox zu montieren, dann kann man die langen stangen und einiges mehr auf das dach geben, somit könnte da platz für 3 evt. sogar für 4 mann sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Gut,....jetzt brauch ma noch 3-4 Leute die in die Skibox passen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rudi
Grenadier



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.12.2007
Beiträge: 77
Wohnort: Wieselburg

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Marschbefehl erhalten, und werde mit dem Grenadier Lachnit und der Marketenderin Susi wie befohlen in Ansfelden auf das Gross der Einheit warten, um uns einzugliedern.
Genadier Laakmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 304

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

Marschbefehl erhalten!
Leider Gottes nicht möglich dabeizusein
Michael Andres
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Marschbefehl erhalten werde zur befohlenen Stunde in Grub erscheinen.
Mein Vater bleibt wegen Krankheit in der Garnison
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autherith
Rekrut



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Marschbefehl erhalten. Werde mich in Eggmühl zu gegebener Zeit einfinden.

Mit den besten Grüßen aus Tyrol an die Regimentskanzlei

Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 304

BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Haraldzzz hat folgendes geschrieben:
ich kann anbieten meine schibox zu montieren, dann kann man die langen stangen und einiges mehr auf das dach geben, somit könnte da platz für 3 evt. sogar für 4 mann sein.


Mein Angebot ist hiermit zurückgezogen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plochi35
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.09.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kameraden! Weinen

Habe Marschbefehl erhalten kann aber leider nicht nach Eggmühl mitfahren denn ich habe denn 13.06 und 14.06.09 Dienst. Denn einer meiner Arbeitskollegen ist im Tschad-Einsatz deswegen der Engpaß.


Lg Franz Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smily66
Rekrut



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 21
Wohnort: Wels

BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 10:49    Titel: Marschbefehl Eggmühl Antworten mit Zitat

Hallo künftige Kameraden,
ich, Rekrut Freimuth, wurde von der oberösterreichischen Landwehr zum IR3 versetzt und habe sogleich den Marschbefehl nach Eggmühl erhalten.
Meine derzeitige Garnison befindet sich in 4600 Wels, Redtenbacherstr. 3. Da mein jetziger Kommandant nicht in der Lage ist ein Fuhrwerk zu stellen frage ich untertänigst, ob in der Marschkolonne noch ein Platz für mich frei wäre.
Meine Erkennungsparole lautet: 0664/615 8455 oder für Schriftwerk smily37@gmx.at
Ich bitte meine künftige Kommandantur um Angabe, wann, wo und wie ich zur Marschkolonne zustoßen kann.

PS an Alle: Ich danke für die Möglichkeit, an diesem Event teilzunehmen und freue mich schon, Euch kennen zu lernen.
Christian Freimuth
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

bei mir wäre theoretisch noch ein platz frei. Ist zwar kein großes Fuhrwerk aber ohne zweite ausrüstung sollten wir beide reinpassen Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Smily66
Rekrut



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 21
Wohnort: Wels

BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andreas, vielen Dank für dein Angebot. Aber da ich doch etwas an Ausrüstung mitnehmen werde habe ich nach zähen Verhandlungen ein kleines Reittier erhalten mit dem ich mich nach Bayern aufmachen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Zapfenstreich" - woher sta... GrenadierRab97 Historisches 1 05.10.2020, 08:43
Keine neuen Beiträge Bericht vom ORF "Herr Ostrowski ... Alex Allgemein 1 01.02.2017, 19:18
Keine neuen Beiträge Filmdreh "Ostrowski sicht das Gl... Anonymous Berichte von Veranstaltungen 4 07.10.2013, 13:22
Keine neuen Beiträge Bordunseminar "Augustin" regiments-tambour Musikkapelle 2 24.11.2009, 23:38
Keine neuen Beiträge Marsch-Befehl Nr 11/09 "Austerli... Haraldzzz Marschbefehle 16 10.11.2009, 10:21

Tags
Essen, Ford, Pferde, Reise, Uni, Wien, Wii



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz