k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Marschbefehl Nr 04 / 2008 "Peschiera"



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 18:12    Titel: Marschbefehl Nr 04 / 2008 "Peschiera" Antworten mit Zitat

Ergeht an:
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl, 1. Grenadier-Compagnie

Corporal Horak
Tambour Horvath
Tambour Gremsel
Tambour-Rekrut Anna Horak
Grenadier Mrkvica
Grenadier Michael Andres
Grenadier Marcus Autherith
Grenadier Horvath
Grenadier Peter Styk
Rekrut Gerald Karnolz
Rekrut Rudi Laakmann
Rekrut Wolfgang Lachnit
Rekrut Plahcinski Andreas
Rekrut Plahcinski Ivan
Rekrut Franz Plochberger
Marketenderin Susi Laakmann

Tambour Fritz



Zur Info an:
OberJäger Nimsch
Dragoner Schmid
Erwin Chloupek
Ákos Barabás IR32
Antal József IR32
Zylindermacher Pollak


Feldwebel Leitgeb (bis auf weiteres in häuslicher Pflege entlassen)
Grenadier Schwanzer (derzeit in Asien auf Erkundung)
Erzh M. Schmidt (derzeit an der Seite ihres Gemahl unabkömmlich)


Marschbefehl Nr. 04/08 "Peschiera"
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl, 1. Grenadier-Compagnie


Die gesamte obgenannte Compagnie hat sich am Freitag, 29.8.2008 um 09.45. Uhr vor der Regimentskanzlei in Grub/Wienerwald vollständig gerüstet und montiert einzufinden (Feuergewehr, Patrontasche, Säbel, Parademontur, Mantel auf Tornister geschnallt, Grenadiermütze mit vesorgter Lagermütze, Commodehut).
Der Hofkriegsrath hat auf Allerhöchsten Beschluss ein Sonderfuhrwerk mit 140 Pferden für 7-8 Mann zum Aufsitzen bereitgestellt. Es wird trotzdem notwenig sein, dass ein zusätzliches Fuhrwerk dieses begleitet. Die Entscheidung, welches das ist, wird vor Ort getroffen. Die restlichen Fuhrwerke können bis zur Rückkehr vor der Regimentskanzlei verbleiben.

Laut bisheriger Rekognoszierung werden die Regimenter in der Festung direkt in Peschiera del Garda untergebracht.
Deshalb wird das Regiment angewiesen, jegliche Bagage (wie Zelte, Kochgeschirr usw.) in der Garnison zu belassen.
Jeder Grenadier/Rekrut soll eine Schlafunterlage (zB Strohsack) und ausreichend Decken mitführen. Es wird weiters angeordnet, dass Artikel, die über das persönliche Gepäck hinausgehen, wie weibisch verbrämte Decken, Tische, Stühle, Gerätschaften zur Befriedigung persönlicher Gelüste und sonstige Luxusartikel, in der heimatlichen Garnison zu verbleiben haben.

In Peschiera wird sich die Compagnie mit den Kameraden des IR 32 um ca. 19.00 Uhr vereinen. Grenadier Autherith wird seinen vorgeschobene Posten in Innsbruck verlassen und selbstständig nach Peschiera anreisen. Außerdem wurde für die Bataille dem Regiment ein Tambour der Colloredos zugeteilt, der mit äußester Pünklichkeit ebenfalls in der Stadt zur Compagnie stossen wird.

Aufgrund der starken Brandgefahr ist es verboten jegliches Schwarzpulver oder Patronen mitzuführen. Innerösterreichische Truppen, welche die Grenzen überwachen sind dazu angehalten, dieses Verbot strikt zu kontrollieren.
Jeder Mann ist verpflichtet, die Utensilien zur Patronenherstellung mitzuführen (Rollierhölzer, Reißblech, Papier)

Die Verpflegung erfolgt in Peschiera, jedoch ist der Mann angehalten, nach eigenem Ermessen Kaltverpflegung und Trinkwasser für 2 Tage mitzuführen. Es wird angenommen, dass die erste Verpflegung am Samstag zur Mittagszeit erfolgt

Bis Samstag Mittag ist mit keinen Kampfhandlungen zu rechnen. Nach der Mittags-Fouragierung wird das erworbene Exerzierwissen aufgefrischt und die Handgriffe exerziert. Bei Einbruch der Dunkelheit ist mit massiven Angriffen innerhalb der Altstadt von Peschiera zu rechnen, die sich höchstwahrscheinlich bis Mitternacht erstrecken werden.
Am Sonntag werden die Einheiten vor die Stadt transportiert und auf dem Gefechtsfeld vor der Foretezza Ardietti dem Feind gegenübertreten. Nach erfolgreichem Gefecht - und nur dann - wird dem Regiment die Heimreise zur Versorgung der Blessierten, erlaubt.

Mit der Rückkehr ist am Sonntag in den Abendstunden (21.00 Uhr) zu rechnen.

Jeder Rekrut und Grenadier hat die Entgegennahme des Marschbefehles bis Mittwoch, 27.8.2008 an die Compagniekanzlei zu bestätigen.

Für den Compagnie-Kommandaten

Vivat Carl!



Korrekte Bestätigung:

Nachname, Dienstgrad

Marschbefehl erhalten, Eintreffen 29.8., 09.45 Uhr somit bestätigt

Marschbefehl erhalten, Teilnahme wegen..........nicht möglich (Ärztliche Atteste, ect. sind beizulegen)


Zuletzt bearbeitet von event-grenadier am 26.08.2008, 21:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Rudi
Grenadier



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.12.2007
Beiträge: 77
Wohnort: Wieselburg

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Laakmann Rekrut
Marschbefehl erhalten,
Eintreffen 29.8 9Uhr45 somit bestätigt.
Vivat Carl


Laakmann Susanne Marketenderin
Marschbefehl erhalten,
muß sich aber wegen Pflege kranker Mutter vom Dienst befreien lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 280
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Plahcinski Rekrut
Marschbefehl erhalten
Eintreffen 9h 45 grub/wienerwald somit bestätigt

Lechner (Melissa) Marketenderin
Marschbefehl erhalten
Eintreffen 9h 45 grub wienerwald somit bestätigt

Vivat carl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Tambour Horvath hat folgendes geschrieben:
_Korrekte Bestätigung:_

Nachname, Dienstgrad Horvath, Tambour

Marschbefehl erhalten, Eintreffen 25.8., 21 Uhr somit bestätigt

Marschbefehl erhalten,

Reinhard Horvath


Damit ist sicher gemeint, dass das Eintreffen am 29.8 um 9.45 erfolgt, oder?


Zuletzt bearbeitet von event-grenadier am 26.08.2008, 14:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Grenadier Mrkvica hat folgendes geschrieben:
grenadier mrkvica hat den marschbefehl erhalten und verstanden.
bis freitag in grub.
lg manfred
Nach oben
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Christopher Fritz hat folgendes geschrieben:
Melde gehorsamst,
Fritz, C., Tambour, k. k. Inf.-Rgt., Numero 56, Wenzel Graf Colloredo, 1. Gren. Komp.
Marschbefehl erhalten. Marschroute durch Inntal gen Innsbruck, dann über den Brenner in welsche Lande, Eintreffen 29. August in Peschiera del Garda gegen 17 Uhr.

Lang lebe der Kaiser,
C. Fritz
Zur Sicherheit Muskete und Kartuschkasten im Fuhrwerk, falls Herr Corporal wegen zu vieler Tambours die Bereitstellung eines Feuerschützen befehlen....


Recht so, Tambour !
Er denkt mit....wirds wahrscheinlich noch zum Corporal, wann ned zum Feldwbel bringen......
Nach oben
Lachnit
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 25.08.2008, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Lachnit, Rekrut

Marschbefehl erhalten, Eintreffen 29.08., 09:45 bestätigt sofern Fuhrwerk zwecks Mitfahrgelegenheit vorhanden.
_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 26.08.2008, 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Michael Andres hat folgendes geschrieben:
Andres, Grenadier
Marschbefehl erhalten, Teilnahme wegen Niederkunft der Base nicht möglich (Abschrift der Eintragung im Geburtenregister wird nachgereicht)
Nach oben
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 26.08.2008, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Michaela hat folgendes geschrieben:
Ich wünsche Euch ein schönes erfolgreiches Wochenende.
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie leid es mir tut nicht mitfahren zu können, hab`mich so darauf gefreut!
Blöde Staatsmeisterschaft! Aber Erwin hat wirklich gute Chancen Staatsmeister in seiner Klasse zu werden und das in 2 Disziplinen.

Gebt einen Schuss für mich ab.....

Michaela


Na, da wünschen wir deinem Erwin alles Gute und möge er den Titel gewinnen (Vielleicht bekommen wir dann einen echten Sieger in unser Regiment Winken )
Nach oben
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 26.08.2008, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Tambourrekrut Anna hat folgendes geschrieben:
hallo papa!
ich kann leider nicht mitkommen nach peschiera.
bussi anna.
Nach oben
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 26.08.2008, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Karnolz, Rekrut

Marschbefehl ebenfalls erhalten! Eintreffen wie befohlen 29.8.-9:45h in Grub!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 27.08.2008, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Styk hat folgendes geschrieben:
Styk, Grenadier
Marschbefehl erhalten, Teilnahmen wegen urlaub nicht möglich, tut mir leid.
LG am alle, und gute reise
Nach oben
event-grenadier
Gast







BeitragVerfasst am: 28.08.2008, 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Marcus Autherith hat folgendes geschrieben:
An die hochlöbliche Regimentskanzlei!

Marschbefehl erhalten. Der vorgeschobene Posten aus Tirol wird sich nach Süden in Marsch setzen und die Truppe am Abend des 29 august erreichen.

Mit dem besten Gruß

Marcus, Grenadier.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl Foren-Übersicht -> Marschbefehle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Zapfenstreich" - woher sta... GrenadierRab97 Historisches 1 05.10.2020, 08:43
Keine neuen Beiträge Bericht vom ORF "Herr Ostrowski ... Alex Allgemein 1 01.02.2017, 19:18
Keine neuen Beiträge Marschbefehl 05/2014 PESCHIERA Michael Marschbefehle 8 21.07.2014, 13:42
Keine neuen Beiträge Filmdreh "Ostrowski sicht das Gl... Anonymous Berichte von Veranstaltungen 4 07.10.2013, 13:22
Keine neuen Beiträge Marschbefehl 03/2013 Peschiera Lachnit Marschbefehle 8 05.05.2013, 19:09

Tags
Essen, Mode, Pferde, Reise, Sport, TV, USA, Wien



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz