k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hof am Leithagebirge/ Verabschiedung des Golankontingents 08



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 277
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 30.05.2008, 00:52    Titel: Hof am Leithagebirge/ Verabschiedung des Golankontingents 08 Antworten mit Zitat

Veranstaltung in Hof am Leithagebirge:

Nachdem sich ein paar von uns unter hektischen Umständen an der Raststation Oldtimer in Guntramsdorf getroffen haben, ging es auch schon fix weiter richtung Ebreichsdorf, wo wir mit dem Rest zusammenstießen. Wir fuhren durch ein paar Ortschaften bis wir nach ca. 15 Minuten Hof am Leithagebirge erreichten. (Eine kleine aber doch wunderschöne Gemeinde).
Schnell stiegen wir aus um uns zu adjustieren und uns für die Parade bereit zu machen. Doch es kam anders. Diese fing statt um 18:50 erst um 19:30 an und so konnte der eine oder andere vize-corporal nicht mehr seine fernöstliche Kampftechniken praktizieren. (Ich stellte mich später freiwillig als Vorführobjekt für seine Kampfkünste zur verfügung Auf den Arm nehmen )
Also standen wir eine weile herum bis unser tambour eine reizende Einheimische bezirzte und so für das gesamte anwesende Regiment Bier herausholen konnte. Der ein oder andere Grenadier-Rekrut erwischte anscheinend zu viel Auf den Arm nehmen



Nachdem wir ausgetrunken hatten gingen einige von uns auf die Suche nach ein paar zweigen Eichenlaub. Als diese wieder zurück waren stellten wir uns auch schon für die Parade auf. Da erspähten unsere wachsamen Offiziere auch schon ein Opfer zur Rekrutierung, welches sie dann aber wegen mangelndem Alters ziehen lassen mussten.
Dann stellten wir uns auch schon für die Parade auf und als wir aufgerufen wurden und los gingen marschierten wir wie die Weltmeister! Einfach Sensationell!!!! Sehr glücklich (werd noch schaun ob ich die Videos auf youtube stellen kann...gerade eben hats nicht funktioniert Böse )
Ein paar missgeschicke passierten und trozdem. So versuchte zum Beispiel unser Fahnenträger ein Attentant mit der Regimentsfahne auf unseren Corporal durzuführen, welches zum Glück scheiterte.
Nachdem wir die Parade hinter uns gelassen hatten, marschierten wir noch lockeren schrittes gen Ausgangspunkt um anschließend essen zu gehen.
Dort aßen wir, unterhielten uns mit Besuchern und sangen ein bisschen bis wir anschließend die Heimreise antraten.

Fazit:
Ein gelungenes Fest, was mir persönlich viel spaß gemacht hat und die Einheimischen waren wirklich ausgesprochen freundlich! Auf den Arm nehmen ...jederzeit wieder

Hier ein paar Kupferstiche:









Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 320

BeitragVerfasst am: 30.05.2008, 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

hervorragend geschrieben, chronist!

ergänzend muss noch gesagt werden, dass die anschließende untersuchung ergab, dass das corpus delicti, ein vermeintliches kabelgehänge nicht aufzufinden war und dass die attacke auf den herrn korporal nicht die einzige war. im anschluss wurden die zwerchfelle der compagnie auf gefährlich art strapaziert, sodass vom Spruch "A Grenadier locht ned!" nimma viel übrig blieb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas_P
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 277
Wohnort: Hinterbrühl

BeitragVerfasst am: 30.05.2008, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

bitte schön meine herren:

http://de.youtube.com/watch?v=IEhBaICIAj4

http://de.youtube.com/watch?v=D59zoU2282c
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz