k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hagelstadt /Eggmühl 2008


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 23.06.2008, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr geehrter Herr Kamerad Karnolz,


Dank Ihnen für Ihre Mail - ich werde mich in den nächsten Tagen mit weiteren Ergebnissen melden.
Im BAYERISCHEN Armeemuseum und Kriegsarchiv ist vielleicht auch etwas zu dem Thema vorhanden - ich werde dort nachsehen; das kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, da ich aus beruflichen Gründen nicht viel Freizeit habe.

Vorab zu meinen Recherchen:
1.
Am Abend des 22. April 1809 hatte Ihr Regiment LUCKENPAINT und die dortigen Waldränder besetzt und hielten ihre Stellung tapfer bis in die Nacht hinein, obwohl der Wald bei MOOSHOF bereits eingenommen war.
2.
Verfügungsraum in der Nacht zum 23. April 1809: zwischen OBERISLING und BURGWEINTING
3.
Truppenaufstellung vor REGENSBURG am 23. April 1809:
Brigade Mayer mit 2 InfRgt (unterstellt an Division Lindenau, diese unterstellt an I.Reservekorps GdC Liechtenstein):
- InfRgt Erzherzog Carl: 1 Btl. in BURGWEINTING (Kdt. war Major Graf Paar), 2 Btl vor PONTONBRÜCKE
- InfRgt Stain: 2 Btl vor Pontonbrücke

Das InfRgt Erzherzog Carl hatte den (unsinnigen) Auftrag, BURGWEINTING zu halten und danach zur Brücke auszuweichen
Die Schwester-Btl hatten den Auftrag, den Rückzug des I.ResKorps über die Pontonbrücke zu sichern, danach auszuweichen und sich mit eigenen Kräften zu sichern sowie der Armee am Nordufer der DONAU als Nachhut zu folgen. Zu diesem Behufe wurde dem Korps drei 12pfdr. und vier 6pfdr. Batterien unterstellt.(!)


Mit kameradschaftlichen Grüßen,

Hans Neuner.
_______________________________________
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
regiments-tambour
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 24.06.2008, 21:15    Titel: Fahnenrettungs Geschichte Antworten mit Zitat

Ich habe hier auch einmal (im k.k. Kriegsarchiv) eine Fahnenrettungs-Geschichte gefunden.


[img=http://img364.imageshack.us/img364/7002/zgevonheldenmutheggmhlfls1.th.jpg]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 24.06.2008, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Der hat gleich eine Fahne und 40 Mann gerettet. Komisch ,dass dieser keine gleichwertige Belohnung und Erwähnung fand?!
Es handelte sich wohl um keine Regimentsfahne, und schon gar nicht um die Regimentsfahne deren Regimentsinhaber der Generalissimus sebst war!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Berichte von Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Marschbefehl 01/2008 "Eggmühl" Haraldzzz Marschbefehle 2 30.04.2008, 09:44

Tags
Liebe



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz