k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie



 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ränge im Forum



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Technikecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 17.07.2007, 09:06    Titel: Ränge im Forum Antworten mit Zitat

Die Ränge wurden je nach der Anzahl der Beiträge vergeben.
Das heißt, wenn man Rekurt dort stehen hat, dann ist es die Anzahl der geschriebenen Nachrichten im Forum und nicht der Rang im Hobby.

Man kann aber auch fixe Ränge vergeben. Diese ändern sich dann nie.

Hier eine Liste, wann gewertet wird.

Freiwilliger 0
Rekrut 10
Grenadier 35
Tambour 100
Vize-Corporal 200
Corporal 300
Feldwaibel 400


Fortsetzung folgt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 30.05.2008, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Kameraden!

Derzeit wird der Dienstgrad im Forum aufgrund der Anzahl der Beiträge gesteuert.

Nachdem das Forum aber in der Art geführt, dass die Beiträge sich in Grenzen halten, denke ich, dass eine Umstellung auf eine fixe Rangvergabe entsprechend der Ränge im Regiment erfolgen.

Das bedeutet, dass man egal wieviel Beiträge hat, seinen Range nicht verbessern kann.

Bitte um kurzes Feedback, ob Ihr auch für ein Umstellung auf die fixen Ränge seid. (Ich hoffe es klappt auch technisch).
Ist auf jedenfall mehr Arbeit, da es händisch gewartet werden muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
event-grenadier
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 484
Wohnort: Grub/Wienerwald, Österreich

BeitragVerfasst am: 30.05.2008, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

ich würd es so lassen, sonst streiten wir wieder, welchen rang wer bekommt (fahnenfüher als rekrut, oder corpral als general der gaaaaaaaaaaaaaanzen welt)
_________________
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 30.05.2008, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

event-grenadier hat folgendes geschrieben:
ich würd es so lassen, sonst streiten wir wieder, welchen rang wer bekommt (fahnenfüher als rekrut, oder corpral als general der gaaaaaaaaaaaaaanzen welt)


Touché
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Onkel Hu
Freiwilliger



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.11.2008
Beiträge: 8
Wohnort: Markkleeberg

BeitragVerfasst am: 22.11.2008, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich bin ich wieder mal Rekrut und brauch mir keinen Kopf zu machen von allen angeschissen zu werden wegen irgendwelchen Fehlern die man als Offizier manchmal macht.Herrlich!!!!!!
_________________
Es lebe Hofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fahnenführer
Freiwilliger



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.02.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 10.02.2010, 20:27    Titel: Ränge im Forum Antworten mit Zitat

Liebe Kameraden!

Ich finde, dass die Vergabe der Ränge nicht nach der Anzahl der Beiträge sondern schon nach der Funktion im Regiment erfolgen sollte. Der eine hat auf Grund seines Berufes mehr Zeit im Forum zu schreiben, der andere weniger. Ausserdem wäre es auch für Neulinge und vor allem für Besucher übersichtlicher.

LG
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 11:03    Titel: Re: Ränge im Forum Antworten mit Zitat

fahnenführer hat folgendes geschrieben:
Liebe Kameraden!

Ich finde, dass die Vergabe der Ränge nicht nach der Anzahl der Beiträge sondern schon nach der Funktion im Regiment erfolgen sollte. Der eine hat auf Grund seines Berufes mehr Zeit im Forum zu schreiben, der andere weniger. Ausserdem wäre es auch für Neulinge und vor allem für Besucher übersichtlicher.

LG
Peter


Mit den Augen rollen

Es gibt noch folgende freie Ränge:

General, Kaiser oder Gott

lg harald


Zuletzt bearbeitet von Haraldzzz am 11.02.2010, 11:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald A. Karnolz
Tambour



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Positionen sind doch auch schon vergeben! Also Gott vielleicht noch nicht, aber Jesus! Was nach der kath. Lehre aber auch wieder eine Einheit bilden kann. Einen Erzherzog Karl oder Fürst Schwarzenberg könnten wir noch brauchen. Ich hätte da auch einen Vorschlag für Paare, die gerne höhere Ränge bekleiden wollen: Erzh. Johann und Anna Plochl. "König von Rom" wäre auch nicht schlecht. Sollte aber im Vorstand entschieden werden!
_________________
"Wir müssen den Feind schlagen oder uns alle vor seinen Batterien begraben lassen!" (Friedrich der Große)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
event-grenadier
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 484
Wohnort: Grub/Wienerwald, Österreich

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Erweitern wie einfach um andere Epochen und Darstellungen auch noch:

Kindergartentante/Onkel
Alexander der Große
Dschingis Kahn
Gröfaz
Stal-, Lenin
Winnetou
Neil Armstrong
Darth Vader

....machen wir doch was wir wollen (Zitat B.)



*Bruuhaaahhhaahahahahaha*
*TränenausdenAugenwisch*
_________________
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Haraldzzz
Corporal



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 389

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Samma ned kleinlich, hab den Rang von Peter nun auf einen fixen, nicht beitragsabhängigen Rang geändert.

ein bisschen Spaß muss sein (zitat roberto blanko)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
event-grenadier
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 484
Wohnort: Grub/Wienerwald, Österreich

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

*AMLAUTESTENBRÜLL*

_________________
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
event-grenadier
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2006
Beiträge: 484
Wohnort: Grub/Wienerwald, Österreich

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

So, nachdem ich mir die Tränen aus den Augen gewischt hab möcht ich
doch den (offensichtlichen) Ernst der Lage wieder ins Lot bringen (außer
die ganze Diskussion war - gemäß des derzeitigen Faschingssaison - als
Scherz proklamiert, dann bitte nicht weiterlesen.

Falls nicht, dann halt ich es zwar mit dem vielgeschätzen Wiener Bürgermeister,
der gestern im Report süffisant/spöttisch bemerkt hat, dass jeder
derzeit über ALLES nachdenkt, wie z.B. manche Politiker die Gemeinden
auflösen wollen, oder manche Journalisten die Bundesländer abschaffen
wollen. Wie sinnvoll solche Vorschläge sind, möge jeder für sich selbst
entscheiden

Und ebenso kann über das Einfrieren von Avatar Rängen nachgedacht
werden.
(meiner Meinung - und zwar meiner SUBJEKTIVEN Meinung nach - aber
nur Nachdenken und nicht mehr)

Daher darf ich zum allgemeinen Verständnis eine Rangreihung definieren:
Diese soll einfach ein Ansporn sein, sich ins Forum einzubringen um
wichtige und relevante Themen zu verfassen, die von allgemeiner
Wichtigkeit sind. Auf keinen Fall sollte diese Reihung eine sein, die in
irgendeiner Art mit dem historischen Rang verbunden wird. Anstelle von
Rängen könnten auch Zahlen, Ziffern, Nummern, Buchstaben oder
sonstwas verwendet werden. Wir haben uns damals für eine "historische,
dem Hobby verbundene" Zählform entschieden.

Die soll vor allem dem Lesenden/Schreibenden eine Orientierungshilfe sein, wie aktiv er ist.

Nicht mehr und nicht weniger


Herzlichst

Wolfgang
_________________
k.k. Infanterieregiment Nr. 3 Erzherzog Carl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lachnit
Feldwebel



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beiträge: 550
Wohnort: Wien 22 - Essling

BeitragVerfasst am: 12.02.2010, 21:39    Titel: Ränge im Forum Antworten mit Zitat

Nachdem bereits 2007 und 2008 die gleichen Ideen und Diskussionen stattfanden, finde ich es mühsam und ehrlich gesagt auch sinnlos nochmals darüber zu diskutieren.

Ich halte es wie Wolfgang und sehe die Ränge mit den historischen Bezeichnungen als Ansporn für ALLE an, sich im Forum zu äußern.

Ob sich dann der eine oder andere Forumsbesucher an den Rängen orientiert oder nicht, ist mir persönlich egal, jedoch sieht man anhand der derzeit vergebenen Titel, daß nicht sehr viele Personen Vielschreiber sind.

Unser Forum ist nicht nur eine Diskussions-Plattform sondern auch und vor allem eine Informations-Plattform - daher ist es nur rechtens, wenn jene die bemüht sind andere zu informieren und die Zeit dafür aufwenden, ein wenig Anerkennung finden !

lg
Wolfgang
_________________
viribus unitis IR3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    k.k. Infanterieregiment Nr. 3 "Erzherzog Carl" - 1. Grenadier Compagnie Foren-Übersicht -> Technikecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
Forum, Nachrichten



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum